| 00.00 Uhr

Rees
Halderner Blasorchester freut sich aufs Konzert am 27. November

Rees. Ein beeindruckendes Bild bot sich den Zuschauern am vergangenen Samstag auf dem Marktplatz in Haldern. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Halderner Blasorchesters zogen mehrere befreundete Musikvereine und Abordnungen der Schützenvereine aus Rees und Umgebung sowie den Niederlanden auf. Gestartet sind die über 300 Teilnehmer an verschiedenen Startpunkten im Dorf und kamen zeitlich versetzt auf dem Marktplatz an, wo das Halderner Blasorchester seine Gäste empfing.

In ihrer Rede blickte die Vorsitzende Karla Kilzer auf 25 gemeinsamen Jahre zurück, in denen das Orchester einiges erlebt hat. Von den Musikern, die im Herbst 1991 das erste Konzert als Halderner Blasorchester gaben, sind noch neun aktiv dabei und vertreten seitdem das Motto des Vereines "Musik, die Spaß macht".

Nach einem gemeinsam gespielten "Preußens Gloria" zogen alle Beteiligten durch das Dorf, wobei die Orchestermitglieder die Erfahrung machen konnten, wie es ist, ohne Instrument durch das Lindendorf zu ziehen. Besondere Aufmerksamkeit gab es für die befreundeten niederländischen Orchester, die in einer großen Gruppe aufspielten und mit ihrer Musik begeisterten.

Am Festzelt angekommen, zogen die verschiedenen Vereine mit Musik ein und erfreuten die dort anwesenden Besucher. Bei Kaffee und Kuchen spielte das Jugendorchester der Kreismusikschule auf und bewies, dass sich das Halderner Blasorchester auf den Nachwuchs freuen kann. Anschließend brachten die musikalischen Gäste zur Freude des Orchesters noch Ständchen und gratulierten auf diese Weise nochmals musikalisch.

Die Mitglieder des Orchesters bereiten sich ab September auf das nächste Konzert am 27. November im Bürgerhaus Rees vor, bei dem viele Stücke aus dem Rock-Pop-Bereich gespielt werden, und freuen sich darauf, auch dort viele begeisterte Zuhörer zu begrüßen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Halderner Blasorchester freut sich aufs Konzert am 27. November


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.