| 00.00 Uhr

Emmerich
Handwerker im Kreis Kleve sagen "Danke"

Emmerich. Die Handwerker im Kreis Kleve sind stolz darauf, dass ihnen so viele Kunden ihr Vertrauen schenken und sie mit Aufträgen bedenken. Jetzt nutzen sie den bundesweiten Tag des Handwerks am kommenden Samstag, 17. September, um ihren Kunden auf besondere Art und Weise Danke zu sagen.

Jedes Innungsmitglied der Kreishandwerkerschaft Kleve hat ein Paket erhalten mit Plakaten, Broschüren mit Infos, wie die Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen binden können, und Tipps für eine nachhaltige Kundenbindung. Außerdem in dem Paket enthalten: 50 Postkarten, die das Unternehmen an seine Kunden verschicken oder auslegen kann. Wer diese Postkarten ausfüllt, nimmt an einem Gewinnspiel teil. Als Preise winken ein Hotelwochenende in Berlin für zwei Personen und ein Fahrrad. Insgesamt 950 Betriebe haben das Set erhalten.

Der zurzeit guten Auftragslage steht ein Fachkräftemangel gegenüber, so Kreishandwerksmeister Ralf Matenaer. Vor allem die Elektriker und die Heizungs-/Sanitärbetriebe suchen derzeit händeringend nach guten Mitarbeitern. Es zeichnet sich ab, dass die Zahl der Auszubildenden auf dem Niveau des Vorjahrs liegt. Die Obermeister der Innungen wollen bald siebte und achte Klassen besuchen, um für das Handwerk zu werben.

(cat)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Handwerker im Kreis Kleve sagen "Danke"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.