| 00.00 Uhr

Emmerich
Hans-Jürgen Schagen wird 70 Jahre alt

Emmerich. Der Vorsitzende des Sozialverbands VdK wurde am 14. März 1946 im Schlösschen Borghees geboren.

Heute feiert Hans-Jürgen Schagen seinen 70. Geburtstag. Er wurde am 14. März 1946 im Schlösschen Borghees geboren, besuchte die Volksschule in Hüthum von 1952 bis 1960, wonach er zum Speditionskaufmann ausgebildet wurde. Viele Jahre war er Grenzstellenleiter und wurde von der IHK Duisburg zum Ausbilder in der gewerblichen Wirtschaft ernannt.

Als Prokurist einer europaweit bekannten Kühlgutspedition ging er nach einer 45-jährigen Betriebszugehörigkeit in Rente. Seit 1970 ist er Mitglied der örtlichen FDP, wo er in den verschiedenen Ausschüssen bei der Stadt Emmerich mitgewirkt hat. Er war für die FDP Vorsitzender im Ortsverband, stellvertretender Vorsitzender, Schatzmeister, Fraktionsgeschäftsführer, Ratsmitglied und Fraktionsvorsitzender. Seit 1978 ist er Mitglied im Behinderten Sport Emmerich, wo er 17 Mal das Goldene Sportabzeichen absolvierte.

Als ehrenamtlicher Richter beim Sozialgericht in Duisburg ist er seit 2009 tätig. Nach dem plötzlichen Tod von Dieter Hoffs wurde er 2010 zum Vorsitzenden des Sozialverbandes VdK, Ortsverband Emmerich gewählt, wozu fast 1000 Mitglieder gehören. Hans-Jürgen Schagen ist verheiratet, hat drei Kinder und vier Enkelkinder.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Hans-Jürgen Schagen wird 70 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.