| 00.00 Uhr

Rees
"Harmonisches" für die Festtage

Rees: "Harmonisches" für die Festtage
Stimmgewaltig: Der Männergesangsverein "Harmonie" - hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2013 - gibt ein festliches Konzert. FOTO: markus van offern
Rees. Der Männerchor Harmonie bittet am 13. Dezember ins Bürgerhaus Rees zum vorweihnachtlichen Konzert mit Gästen.

Wenn der Männerchor Harmonie zum Konzert einlädt, darf sich das Publikum stets auf ein abwechslungsreiches und interessantes Programm freuen. So auch am Sonntag, 13. Dezember, wenn um 16 Uhr ein vorweihnachtliches Konzert im Reeser Bürgerhaus gegeben wird.

Neben dem Jugendchor "InTakt" aus Millingen unter der Leitung von Hans-Bernd Rücker ist es der Harmonie gelungen, die aus den Niederlanden stammende Sopranistin Roos van der Sanden für das Konzert zu engagieren. Sie hat eine breitgefächerte musikalische Ausbildung absolviert. Unter anderem studierte die 37 Jahre alte Künstlerin Gesang am Konservatorium in Lausanne in der Schweiz und nahm klassischen Gesangsunterricht bei mehreren Vocalpädagogen. Sie hatte bereits Konzertauftritte in Paris, in London und Bristol und wird unter anderem "Breath of Heaven" (Amy Grant) und "Drei Könige" (Peter Cornelius) vortragen.

Weiterhin konnten die "Harmonisten" die Nachwuchsmusikerin Leonie Stemmer verpflichten. Die 16-Jährige spielt bereits seit ihrem sechsten Lebensjahr Harfe, wurde dann im Forum junger Talente der Kreismusikschule Kleve ausgebildet und hat schon mehrfach am Wettbewerb "Jugend musiziert" erfolgreich teilgenommen. Leonie Stemmer wird im Konzert unter anderem das Stück "Chanson dans la nuit" (Carlos Salzedo) zu Gehör bringen. Die Harmonie selbst bietet ihrem Publikum einen Mix aus traditionellen Weihnachtsliedern; aber auch moderne Stücke beispielsweise "Winterwunderland" (Otto Groll) und "Mary had a Baby (Martin Bühler) werden von der Harmonie vorgetragen. Abgerundet wird das Programm durch den Jugendchor "InTakt", der unter anderem die von Wolfgang Kelber arrangierten Stücke "Glorious Kingdom (traditionelles englisches Weihnachtslied), sowie "Little Drummer Boy" vortragen wird. Zum Finale werden alle Chöre und Solisten zusammen mit dem Publikum das Lied "O du fröhliche" singen.

Eintrittskarten zu 10 Euro sind ab sofort bei allen Sängern der Harmonie sowie im Bürgerservice der Stadt Rees erhältlich. Abendkasse: 12 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: "Harmonisches" für die Festtage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.