| 00.00 Uhr

Issum
Hexenlandbad

Beschreibung: Zwei Hektar Liegewiese bieten Platz satt für Strandmatten und Co. Sportbecken, Nichtschwimmerbecken und Planschbecken bieten für jeden etwas in Sevelen. Es gibt zwei Rutschen. Wer zwischendurch Beachvolleyball spielen möchte, ist auch willkommen. Bewertung: Familien- und kinderfreundlich, weil es viele kleine Attraktionen gibt. Immer gern gegessen wird der Klassiker Pommes mit Mayo vom Büdchen.

Info: Hexenland, Scheepersdyck 1, 47661 Issum. Telefon 02835 5800, www.issum.de Eintritt: Kinder und Jugendliche zahlen zwei Euro, Erwachsene vier Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Hexenlandbad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.