| 00.00 Uhr

Emmerich
Hier bin ich König

Emmerich. Einmal im Leben ein König sein: Bei den Schützenvereinen und -bruderschaften geht das. In unserer Reihe stellen sich die Majestäten aus Emmerich, Rees und Isselburg mal auf andere Weise vor. Heute: Uta und Wolfgang Bolz.

Name(n) Uta und Wolfgang Bolz

Verein/Bruderschaft

Schützengesellschaft Borussia, Emmerich am Rhein

Was war Ihr erster Gedanke, als der Vogel von der Stange fiel?

Oh Mann, wollte ich das wirklich?

Was war Ihr erster Gedanke, als er Sie fragte, ob Sie Königin sein wollen?

Er brauchte nicht zu fragen.... Ich wusste nichts vom Königsschuss, aber es war klar, dass ich seine Königin sein würde.

Wenn wir als Königspaar unseren Ort regieren würden, lautete unser erstes Gesetz:

Unsere Stadt Emmerich soll schöner werden! Um diese Ziel zu erreichen, setzen wir eine, von den Bürgern gewählte Expertenkommission ein. Alle, die an dem Ziel mitarbeiten, bekommen Freibier von 24-0 Uhr.

Das gibt es nur in unserem Ort bzw. in unserem Verein:

Die Tanzgruppe "Borussiagirls" ( 19-65 Jahre jung und topfit) und das Bataillonsfest der Borussia.

Als Königin darf man auf keinen Fall

... denken "Frau" sei unwichtig. Ich versuche in meinem Königinnenjahr auf diplomatische, charmante Art mit eigenen Ideen positive Akzente zu setzen.

Als König muss man auf jeden Fall

... für gute Stimmung sorgen und den Verein nach vorne bringen.

Lieblingsgetränk beim Schützenfest (jeweils sie und er):

Der König trinkt "König Pilsener" und die Königin Wein.

Lieblingslied beim Schützenfest (jeweils sie und er): Sie: Oh Majestät hurra,.... Er: Ich bete an die Macht der Liebe, die sich in Jesus offenbart....

An dieser Stelle grüßen wir ganz besonders:

den 1. Bürger unserer Stadt, Herrn Hinze.

Schützenfest: nächster Termin

4. Juli

Tipp des Königs: Wer wird nächster König? Ein echter, aufrichtiger Kerl der Borussia

"Hier bin ich König" ist eine Aktion von Rheinische Post und Volksbank Emmerich-Rees

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Hier bin ich König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.