| 00.00 Uhr

Emmerich
Im Embricana beginnen neue Kurse

Emmerich. Aqua-Cycling und Aqua-Fitness stehen auf dem Programm. Angebote auch für Babys und Kinder.

Pünktlich zum neuen Jahr beginnt im Embricana die neue Kurssaison.

Zum Beispiel der Aqua-Cycling-Kursus, der am 12. Januar beginnt und dienstags von 18 bis 18.45 Uhr stattfindet. Bei diesem Kursus fahren die Teilnehmer auf Spezialrädern unter Wasser Fahrrad, was dreimal so effektiv ist wie ein Training an Land. Die Übungen sind vollkommen gelenkschonend. Der Aqua-Cycling-Kursus erstreckt sich über zehn Einheiten und kostet 90 Euro pro Teilnehmer.

Wer sich lieber rhythmisch im Wasser bewegt, ist bei den Aqua-Fitness-Kursen gut aufgehoben. Diese finden ebenfalls zehn Mal statt und kosten 65 Euro pro Kursus. Für Anfänger bietet das Embricana jeweils donnerstags in der Zeit von 20 bis 20.45 Uhr einen Kursus an, Fortgeschrittene können zwischen drei Terminen wählen: dienstags von 20 bis 20.45 Uhr, sowie donnerstags von 9.15 bis 10 Uhr oder von 18 bis 18.45 Uhr.

Für die ganz Kleinen bietet das Freizeitbad Babyschwimm- und Wassergewöhnungskurse an. Beim Babyschwimmen sind freitags von 10 bis 10.45 Uhr noch wenige Restplätze frei, ebenso wie bei der Wassergewöhnung für Drei- bis Fünfjährige von 15 bis 15.45 Uhr. Die Kursgebühr für beide Kurse beträgt ebenfalls 65 Euro pro Paar (Elternteil und Kind) für zehn Termine.

Für Kinder, die bereits ihr Seepferdchen-Abzeichen erworben haben und nun ihr Bronze- oder Silber-Abzeichen erlangen möchten, bietet das Embricana freitagnachmittags einen Bronze- und Silberkursus an. Der Bronze-Kursus findet in der Zeit von 16 bis 16.45 Uhr statt und kostet 65 Euro für zehn Einheiten, der Silber-Kursus, der um 17 Uhr beginnt, erstreckt sich über zwölf Kursstunden und kostet 70 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Im Embricana beginnen neue Kurse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.