| 00.00 Uhr

Rees
Info-Abend zum Thema "Betuwe" am 20. Oktober

Rees. Hans-Jürgen Klug und Conny Meyboom, die Ortsvorsteher von Millingen und Empel, laden alle Millinger und Empeler für den 20. Oktober in die Gaststätte Jonkhans zu einer Informationsveranstaltung im Rahmen des Ausbaus der Betuwe-Linie in Millingen und Empel ein.

Bürgermeister Christoph Gerwers und Elke Strede, Bauamtsleiterin der Stadt Rees, werden über den Ablauf des anstehenden Erörterungstermins (24. bis 27. Oktober im Bürgerhaus Rees) und den Verfahrensstand insgesamt informieren. "Wir würden uns freuen, viele Bürgerinnen und Bürger am 20. Oktober begrüßen zu dürfen", schreiben Klug und Meyboom.

Zum Hintergrund: Nachdem mit der Unterstützung der Millinger und Empeler Vereine vor gut drei Jahren rund 1000 Einwendungen gegen das Planfeststellungsverfahren der Deutschen Bahn eingelegt worden sind, findet vom 24. bis 27. Oktober im Reeser Bürgerhaus der Erörterungstermin für den Planfeststellungsabschnitt 3.2 statt. Zu dieser Erörterung, die von der Bezirksregierung Düsseldorf durchgeführt wird, sind Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die seinerzeit entsprechende Einwendungen erhoben haben.

Do., 20. Oktober, 19 Uhr, Gaststätte. Jonkhans, Bruchstraße 69, Millingen

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Info-Abend zum Thema "Betuwe" am 20. Oktober


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.