| 14.39 Uhr

Isselburg
Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Isselburg-Herzebocholt. Eine 52-jährige Autofahrerin aus Isselburg ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt worden, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Wie die Polizei am Freitag mitteilt, war die 52-Jährige gegen 14.30 Uhr auf der Schüttensteiner Straße in Richtung Isselburg unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve kam sie nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Metallzaun.

Eine zufällig am Unfallort vorbeikommende Ärztin versorgte die verletzte Frau. Der Rettungsdienst brachte die 52-Jährige ins Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 5000 Euro.

Grund des Unfalls sei vermutlich "Sekundenschlaf" gewesen, teilt die Polizei mit.

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Isselburg: Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.