| 00.00 Uhr

Rees
Jahreskonzert und Musizierstunde

Rees: Jahreskonzert und Musizierstunde
Das "Trio Trifolium" mit Alma Runde (Violine), Susanne Suerbaum (Klavier) und Matthias Kruis (Cello). FOTO: Haldern Strings
Rees. Für Samstag, 18. November, lädt der Haldern Strings-Verein zu seinem traditionellen Jahreskonzert ins Bürgerhaus Rees ein (17 Uhr). Einmal mehr wird die gesamte Bandbreite der musikalischen Arbeit mit allen Streichergruppen, Kammermusik und Solisten präsentiert. Musikalische Leitung: Ole Hansen.

Am Sonntag, 12. November, um 16 Uhr gibt es zuvor noch eine Musizierstunde im Domizil der Haldern Strings (Irmgardisweg 15). Das "Trio Trifolium" wird wohl bei beiden Gelegenheiten zu hören sein und es spielen u.a. Sebastiaan Kruis die Violin-Romanze von Svendsen, sowie Kay Wanders (Violine) zwei Sätze einer Beethoven-Sonate. Die Begleitung liegt in den Händen der Klavierlehrerin Elena Lebedeva. Der Vorbereitung des Jahreskonzerts diente auch ein Workshop mit vielen jungen Streichern vom gesamten Niederrhein. Daran anschließend hatten die Cadet Strings und Haldern Strings arbeitsreiche Herbstferien mit ihren Proben.Eintrittskarten für das Jahreskonzert sind erhältlich in der Stadt-Information Rees und bei den Strings . Vorverkauf: 7 Euro (Abendkasse 10 Euro). Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Der Eintritt zur Musizierstunde am Sonntag ist frei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Jahreskonzert und Musizierstunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.