| 00.00 Uhr

Emmerich
Jugendliche erstattet Anzeige wegen Belästigung am Pesthof

Emmerich. Am Donnerstag erstattete eine 17-Jährige aus Rees in Begleitung ihrer Mutter bei der Polizei Emmerich Anzeige wegen Nötigung. Sie war nach eigenen Angaben am Montag gegen 17 Uhr mit ihrem Fahrrad aus Richtung Innenstadt auf dem Radweg der Straße Pesthof unterwegs. Ihr kam eine Gruppe von sechs bis sieben Männern entgegen, die zwischen 20 und 30 Jahre alt waren. Da die Gruppe der Jugendlichen keinen Platz ließ, musste sie über den Grünstreifen ausweichen. Dabei riefen die Männer "Blonde, Blonde" und andere Worte, die sie aufgrund der ihr unbekannten Sprache nicht verstand. Durch dieses Verhalten und das Ansprechen aus der Personengruppe fühlte sich die Jugendliche belästigt.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo unter Telefon 02822-7830 zu melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Jugendliche erstattet Anzeige wegen Belästigung am Pesthof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.