| 00.00 Uhr

Rees
Junger Chor Haldern freut sich aufs Doppel-Konzert

Rees. Am 5. und 6. November heißt es "Love is in the air".

"Love is in the air" ist das Motto des diesjährigen Jahreskonzertes, zu dem der Junge Chor Haldern für das Wochenende 5. und 6. November einlädt.

Die kalten Tage haben uns längst wieder eingeholt, warme Getränke stehen bereit und die Kuschelzeit mit Kaminabenden und Kerzenschein haben begonnen. Kurz gesagt, es liegt Liebe in der Luft. Diese Feststellung hat sich der Junge Chor Haldern mit den Gruppen Happy Singers, CHORios und BestAGE zum Anlass für das Konzert genommen. Ein rund zweistündiges Programm mit verschiedensten Klassikern, wie "Can't help falling in love" oder dem Titelsong '"Love is in the air", aber auch modernen Songs, wie "Ein Kompliment" oder "Fightsong" wurde zusammengestellt. Wie auch im Jahr zuvor, wurde Unterstützung aus der Nachbarschaft geholt. Auch in diesem Jahr wird der Lebenshilfe- Chor aus Groin mit Liedern der Gruppe ABBA einen Teil des Konzertprogramms gestalten und das Publikum begeistern. Unterstützt werden die Sängerinnen und Sänger von Instrumentalisten aus den verschiedenen Chören.

"Ich bin großer Fan von Liebesliedern, die auch einen gewissen Pfiff haben müssen, um nicht langweilig zu klingen und ich freue mich bereits jetzt auf zwei schöne Konzertabende", so eine Sängerin. Fabiola Hallen, die die Gesamtleitung übernimmt, sei genau die Richtige, um diese Vorstellungen umzusetzen.

Da die Resonanz des vergangenen Jahres so positiv und groß war, treten die Sängerinnen und Sänger in diesem Jahr gleich doppelt auf: am Samstag, 5. November, 19 Uhr, und am Sonntag, 6. November, 17 Uhr, in der Turnhalle in Haldern. Der Einlass ist jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn. Karten sind sowohl bei der Sparkasse Rhein-Maas in Haldern als auch Tabakwaren Kisters zum Preis von 8 Euro erhältlich.

Der Eintritt für Schüler und Studenten ist frei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Junger Chor Haldern freut sich aufs Doppel-Konzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.