| 00.00 Uhr

Emmerich
Kabarettist Stefan Verhasselt kommt ins Stadttheater

Emmerich. Der Kabarettist Stefan Verhasselt präsentiert am Freitag, 15. September, sein neues Programm mit dem Titel "Wer kommt, der kommt" im Stadttheater Emmerich. Was aber, wenn nach dieser Einladung tatsächlich alle kommen?

Die Im-Flugzeug-Zuerst-Aufsteher, die konsequent zu Partys Zu-Früh-Kommer, die Auf-den-Enkeltrick-Reinfaller und jene, die sich bis zur letzten Sekunde alle Hintertürchen offen lassen, um ja nicht am falschen Hotspot zu sein? Der Kabarettabend liefert scharfe und charmante Analysen unseres täglichen Daseins.

Ob oberhalb der Gürtellinie oder unterhalb der Grabkante, der Niederrheiner trumpft wieder mit seiner sprachlichen Eigenheit, vielen Wortwitzen und vielen neuen Lachern auf, werben die Veranstalter.

Die Tickets kosten 15 Euro und können im Theaterbüro, Agenstraße 2, Tel. 02822 93990, oder online unter www.theater-emmerich.de erworben werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Kabarettist Stefan Verhasselt kommt ins Stadttheater


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.