| 00.00 Uhr

Emmerich
Kartenvorverkauf für die VCK-Sitzung beginnt am Freitag

Emmerich. Der Kartenvorverkauf für die Sitzung des Vrasselter Carnevals Komitees (VCK) startet am Freitag, 11. Dezember, 18 Uhr, in der Gaststätte Slütter, Dreikönige 6. Für Frühaufsteher - in der Vergangenheit haben sich manche Narren bereits nachts angestellt - steht ab 6 Uhr ein Frühstücksbuffet bereit.

Karten für die Sitzung kosten zehn Euro pro Stück, maximal 20 Karten pro Person werden ausgegeben. Der neue VCK-Präsident Simon Terhorst sowie die beiden Vize-Präsidenten Olivia Strupp und Karlo Rempe hoffen wie in den Vorjahren auf einen ausverkauften Saal.

Die Sitzung am Samstag, 9. Januar, verspricht ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto "Ein Festival der Liebe". Hans "Hänske" Böcker, der das VCK 25 Jahre lang leitete, wird sich als Ehrenpräsident nun die Vrasselter Sitzung aus dem Publikum ansehen. "Wir hoffen, dass er stolz auf uns sein wird", so Simon Terhorst.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Kartenvorverkauf für die VCK-Sitzung beginnt am Freitag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.