| 00.00 Uhr

Emmerich
Kaßstraße: Juwelier vertreibt Einbrecher

Emmerich. Am Sonntagabend gegen 20.10 Uhr versuchten zwei unbekannte Männer an der Kaßstraße das Schaufenster eines Juweliergeschäftes aufzuhebeln. Die Täter konnten das Fenster nicht öffnen und wurden durch den Geschäftsinhaber beobachtet. Sie flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung.

Beide Täter waren ca. 20 bis 25 Jahre alt und hatten eine schlanke Figur. Ein Täter war groß, der andere klein. Der größere Täter trug eine Baseballkappe, eine Brille, eine dunkle Jacke, eine schwarze Jogginghose mit weißen Längsstreifen und weiße Turnschuhe.

Der kleinere Täter hatte schwarze Haare und trug eine dunkelblaue Jacke, eine blaue Jeanshose sowie schwarze Schuhe.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Kaßstraße: Juwelier vertreibt Einbrecher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.