| 00.00 Uhr

Rees
Knapp 150 Kinder beim Rasselumzug in Millingen

Rees. Auch in diesem Jahr zur Weiberfastnacht blühen die Kartoffeln wieder im Reeser Ortsteil Millingen. Mit genau 147 kleinen Narren und Närrinnen wird am Donnerstag, 4. Februar, ab 8.30 Uhr in der Turnhalle ein jeckes Fest gefeiert. Es wird mit den Kindern gesungen und getanzt, bevor es ab 9.45 Uhr eine Super-Hofpause mit Musik auf dem Schulhof gibt.

Der Höhepunkt des Tages ist ab 10.15 Uhr der Rasselumzug durch das Dorf. Die Wegstrecke ist folgende: Schulhof-Hauptstraße-Bahnstraße-Raiffeisenstraße-Hofacker-Kirchstraße-Hospitalstraße-Hurler Straße-Hauptstraße. Die Haltepunkte sind die Volksbank, das Altenheim und der Edeka-Markt mit der Sparkasse.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Knapp 150 Kinder beim Rasselumzug in Millingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.