| 10.13 Uhr

Rees
Königin und viel Fisch beim Rheinfest

Königin und viel Fisch beim Rheinfest Rees am 18. Oktober 2015
Auf eine gut gefüllte Innenstadt wie im vergangenen Jahr freut sich die Reeser Werbegemeinschaft am 18. Oktober, wenn sie zum Rheinfest mit verkaufsoffenem Sonntag einlädt. FOTO: markus van offern
Rees. Für den 18. Oktober lädt die Reeser Werbegemeinschaft zum Rheinfest ein, das seinem Namen alle Ehre machen soll. Von Markus Balser

Zum ersten Mal will die Reeser Werbegemeinschaft (RWG) den besonderen Bezug der Stadt zum Rhein betonen - durch kulinarische Köstlichkeiten, also Fischspezialitäten, die von hiesigen Gastronomen, ergänzt durch den Fischwagen und einen Stand mit geräucherten Forellen, angeboten werden. Aber auch, wer es lieber fleischig oder süß mag, kommt auf seine Kosten. Im Zelt auf dem Markt stillt der Reeser Sportverein Hunger aller Art.

Kinder können sich beim Entenangeln, Karussellfahren und Schiffschaukeln vergnügen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt auf dem Markt DJ-Jan, "der verrückte Holländer" unterstützt von zwei jeweils 20-minütigen Auftritten des Griether Shanty Chores. Die Stimmung in der ganzen Stadt wird angeheizt durch den Zug des Reeser Tambourcorps durch die Stadt, abgelöst durch die holländischen "Tröters".

Für Unterhaltung wird sicher auch der stimmgewaltige Marktschreier Heiner Dünkelmann sorgen. Auf dem Kirchplatz bieten verschiedene Händler ihre Waren an - und selbstverständlich dürfen die neuen Modelle der diversen Autohäuser auch in diesem Jahr nicht fehlen.

Am Stand des Reeser VVV gibt es den neuen Reeser Kalender 2016 und wer dem Trubel entfliehen möchte, kann sich auch zu einer Rheinfahrt mit der Reeser Personenschifffahrt van Laak oder um 15 Uhr zur Stadtführung "R(h)eines Vergnügen" anmelden. Oder auch sein Glück im Spiel probieren - mit der Schätzung des Kiesgewichtes in dem auf dem Markt befindlichen Wasserbeckens. Dem besten Schätzer winken attraktive Gewinne - wie eine Schiffsrundfahrt, Essensgutscheine des Fischrestaurants Nass in Grietherort und ein Rundflug für drei Personen.

Höhepunkt des Tages wird die Krönung der neuen Rheinkönigin sein. Drei Bewerberinnen gibt es in diesem Jahr. Vicky Jacob, Denise Wolters und Kira Verweyen ziehen mit RP und RWG, dem Bürgermeister und dem Reeser Tambourcorps durch die Innenstadt zur Bühne auf dem Marktplatz. Um 15 Uhr findet dann die Kür der neuen Rheinkönigin statt. Sie wird anschließend mit einem Cabrio von Opel Tiggelbeck eine Rundfahrt durch die Stadt machen. Im Festzelt wird dann auf die neue Rheinkönigin angestoßen.

In den kommenden Tagen werden in den Mitgliedsgeschäften die Wahlkarten mit den Namen und Bildern der Kandidatinnen für die neue Rheinkönigin bereitliegen. Wer mitwählen will, gibt die Karte bis zum 15. Oktober bei Optik Belting (Dellstraße 11) oder in der Bücherecke (Dellstraße 14) ab.

Bereits am Samstag, 17. Oktober, bedanken sich die Mitgliedsgeschäfte der RWG - passend zur Herbstzeit - mit einem Apfel bei ihren Kunden. Bei jedem Einkauf erhalten die Kunden einen Apfel von den Reeserwardter Obstplantagen der Familie Baumann, bei den Banken bereits am Freitag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Königin und viel Fisch beim Rheinfest Rees am 18. Oktober 2015


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.