| 00.00 Uhr

Christian. hagemann
kommentar Ihr entscheidet, nicht die Dummen

Emmerich. Idioten, Wahrheitsverweigerer und Sadisten gibt es in jeder Gesellschaft. Und es gibt sie auch immer dort, wo es das Tier mit dem Menschen zu tun bekommt. Leider auch bei so schönen Veranstaltungen wie am Wochenende in Borghees.

Man muss kein Prophet sein, um sich die Diskussion im Vorstand des Reitervereins von Lützow am Donnerstag vorzustellen. Die Reiter fürchten um ihren guten Ruf, weil ein Teilnehmer der Schau, für die sie ihr Gelände zur Verfügung gestellt haben, die Kreatur nicht schonte, als deren Herr er sich fühlt.

Die Strategie des Veranstalters der Pony-Vorführungen, den Vorfall herunterzuspielen, tut wohl ein Weiteres hinzu, den Vorstand der Emmericher Reiter zu verstimmen. Der Organisator sollte lieber erklären, wie er künftig solche Vorfälle bestmöglich im Vorfeld verhindert.

Dennoch wäre es in meinen Augen falsch, würde der Verein ihn die Veranstaltung nicht wiederholen lassen. Sie ist eine Bereicherung für die Stadt und die Pferdefreunde. Deshalb: Lasst nicht dummes Verhalten und falsches Denken verhindern, dass in Emmerich Gutes passiert!

Um ein Beispiel zu geben, dass so etwas der falsche Weg ist , gebe ich einen kleinen Einblick in den Redaktionsalltag.

Gestern hat sich eine auswärtige Pony-Züchterin bei der RP gemeldet und erbost erklärt, dass "die Presse" jetzt ja wohl mit einem einzigen Artikel die Schau kaputt gemacht habe. "Sollte diese Schau nun nicht mehr stattfinden, sage ich schon mal herzlichen Dank dafür. Gut gemacht, Herr Hagemann!" Im übrigen schreibt die Dame, dass sie auf dem Turnier keine Tierquälereien gesehen hat.

- Tja, die "Lügenpresse"...

Solche idiotischen Kommentare gehören mittlerweile zum Alltag von Redaktionen. Wir lassen uns davon aber nicht abhalten und schreiben weiter über die Dinge, die nicht in Ordnung sind.

Und wer weiß: Vielleicht wird die Pony-Schau im nächsten Jahr noch schöner, weil dort niemand mehr sein Tier quält.

Er könnte danach ja in der Zeitung stehen...

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Christian. hagemann: kommentar Ihr entscheidet, nicht die Dummen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.