| 00.00 Uhr

Emmerich
Konzerte der Musikschule

Kleve (mgr) Für die Kreismusikschule und ihre Musiker sind die Kreis Klever Kulturtage ein willkommenes Datum, ihre Arbeit vorstellen zu können. Die Lehrer und Schüler laden zu acht Konzerten ein, darunter am Sonntag die Musicalaufführung "Tod dem Minotaurus" unter Leitung von Franziska Diekmann und Ella Lichtenberger im Klever XOX-Theater um 16 Uhr.

Samstag, 21. Mai: Um 15 Uhr ist im städtischen Museum Konraed Bosman in Rees ein Kammerkonzert. Ein weiteres Kammerkonzert geben die Schüler der Kreismusikschule im Emmericher Rheinmuseum um 17 Uhr. Ebenfalls um 17 Uhr beginnt im Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte die "Musik und Literatur zu Frühling und Sommer" mit den Gesangs- und Klavierklassen. Um 18 Uhr schließlich ist im Museum Katharinenhof in Kranenburg ein Kammerkonzert.

Sonntag, 22. Mai: Um 11 Uhr beginnt im Naturparkzentrum Haus Püllen, Wachtendonk, ein Konzert der Blockflöten- und Streicherklassen. Im Städtischen Museum Kalkar ist um 15 Uhr ein Gitarrenkammerkonzert und um 15.30 Uhr im Museum Kurhaus Kleve ein Querflötenkammerkonzert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Konzerte der Musikschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.