| 00.00 Uhr

Emmerich
Krach in Elten: Jansen antwortet

Emmerich. Der Parteienkrach in Elten schaukelt sich hoch. Donnerstag hat Frank Jöris von der Eltener SPD der CDU Verweigerungshaltung vorgeworfen. Da ging es um einen Masterplan für Niederelten, der im Rat abgelehnt worden war, und um Tempo-30-Zonen. Gestern nun antwortete Albert Jansen (CDU).

"Wann nehmen Sie, Herr Wernicke und die SPD Elten endlich zur Kenntnis, dass die CDU weder im Ortsausschuss Elten noch in einem Fachausschuss oder im Rat der Stadt Emmerich die Mehrheit hat und dass in der Demokratie Mehrheiten entscheiden und diese auch akzeptiert werden sollten", fragt der ehemaligen Eltener Ortsvorsteher. "Immer wieder versuchen Sie den Bürger zu täuschen, indem Sie suggerieren, dass die CDU Elten alles verhindert. Das kann sie nicht. Was sie kann und tut ist, nach Meinungsbildung eine Entscheidung zu finden und diese vorzutragen." Jansen weiter: "Wenn diese Entscheidung nun in den Gremien Mehrheiten findet, kann sie nicht so falsch sein. Wir sind weiterhin für Meinungsbildung, aber nicht für Stimmungsmache."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Krach in Elten: Jansen antwortet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.