| 00.00 Uhr

Rees
Kunst und Bücher locken nach Rees

Rees: Kunst und Bücher locken nach Rees
Stöbern, schmökern, Schnäppchen machen: der Büchermarkt auf der Rheinpromenade. FOTO: Klaus-Dieter Stade
Rees. Am 20. und 21. August präsentieren 28 Künstler ihre Werke im Bürgerhaus. Zudem findet an jenem Wochenende sonntags auch wieder der beliebte Büchermarkt auf der Rheinpromenade mit über 40 Anbietern statt.

Am Samstag, 20. August, und am Sonntag, 21. August, findet im Bürgerhaus in Rees die inzwischen 9. Reeser Kunstmesse statt. Christine Meininghaus, Veranstalterin der Kunstmesse, ist es erneut gelungen, 28 Künstlerinnen und Künstler für die Veranstaltung zu gewinnen. Maler, Grafiker, Fotografen und Bildhauer aus dem ganzen Bundesgebiet und aus den Niederlanden werden in diesem Jahr ihre Werke im Reeser Bürgerhaus am Markt ausstellen.

"Die Kunstmesse bietet freischaffenden Künstlern die Chance, ihre aktuellen Arbeiten einem breiteren Publikum vorzustellen", erläutert Christine Meininghaus das Konzept der Veranstaltung. Zahlreiche Ausstellungsstücke können direkt vor Ort erworben und mit nach Hause genommen werden. Die Reeser Kunstmesse ist inzwischen weit über die Grenzen von Rees hinaus bekannt und lockt jährlich sowohl Einheimische als auch Besucher in die Innenstadt.

Am Samstag ist die Kunstmesse von 16 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Weitere Infos zur Kunstmesse sind im Internet unter www.reeser-kunstmesse.de abrufbar.

Am Sonntag, 21. August, findet neben der Kunstmesse auf der Rheinpromenade der 15. Reeser Büchermarkt statt. Über 40 Buchhändler und Antiquare werden entlang des Rheins und zwischen den "Alltagsmenschen", die sich zu diesem Zeitpunkt ebenfalls noch in Rees aufhalten werden, ihr Angebot auf der "Sonnenseite von Rees" ausbreiten.

"Die Auswahl reicht von Taschenbüchern und Romanen über Niederrheinliteratur und Kochbüchern bis hin zu Comics und Kinderbüchern", gibt Thomas Dierkes, Leiter der städtischen Bücherei einen Überblick auf die Produktauswahl. Neben Schnäppchen für den Urlaub gibt es auch Raritäten und andere Schätze zu entdecken.

Der Büchermarkt beginnt am Sonntag um 11 Uhr und dauert bis 18 Uhr. Auch hier ist der Eintritt frei. Büchereileiter Dierkes ist sich sicher: "Mit Büchermarkt, Kunstmesse und den Skulpturen der ,Alltagsmenschen' wird Rees an diesem Wochenende zu einem beliebten Ausflugsziel!"

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Kunst und Bücher locken nach Rees


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.