| 00.00 Uhr

Emmerich
Lesestartparty in der Stadtbücherei

Emmerich. Angebot am Samstag für Kinder im Alter von drei Jahren.

Am kommenden Samstag, 28. November, geht die Lesestart-Aktion der Stadtbücherei Emmerich in die dritte Runde. An diesem Vormittag sind Kinder im Alter von drei Jahren und deren Eltern in der Zeit von 9.30 bis 12.30 Uhr zur Lesestartparty eingeladen.

Die Vorlesepatinnen Danielle Zapp und Ewa Cisek lesen für die kleinen Besucher Geschichten in deutscher und auch polnischer Sprache vor. Außerdem können die Jungen und Mädchen etwas Schönes zum Mitnehmen basteln oder sich auch fantasievoll schminken lassen.

In der Zwischenzeit bekommen die Eltern eine gut gefüllte knallgelbe Lesestarttasche. Diese enthält nicht nur das Bilderbuch "...das verspreche ich dir" von Knister, sondern auch aktuelles Informationsmaterial rund um das Vorlesen für dreijährige Kinder - in deutscher, niederländischer, polnischer, russischer, türkischer und auf Wunsch auch in arabischer Sprache. Darüber hinaus bekommen die Eltern einen Schnuppergutschein für die kostenlose Nutzung der Bücherei geschenkt. Kundenausweise für Kinder unter 18 Jahren sind im Rahmen der Leseförderung generell kostenlos.

In Emmerich am Rhein versüßt die Firma Katjes mit ihren Produkten vor allem den Kindern, aber auch den Erwachsenen, die Lesestartparty. Die bundesweite von der Stiftung Lesen finanzierte Lesestart-Aktion, wird seit einigen Jahren mit verschiedenen Partnern, wie eben beispielsweise auch Bibliotheken, durchgeführt. Sie soll helfen, Kinder bereits in jungen Jahren an Bücher heranzuführen. Wie Studien belegen, kommen Kinder, die regelmäßig vorgelesen bekommen, später auch in der Schule besser zurecht.

Für Kinder und deren Eltern ist die Teilnahme kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Lesestartparty in der Stadtbücherei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.