| 00.00 Uhr

Rees
Musik wie ein Audi A 8

Rees. Konzert von "Cold sweat and the horny horns" und "Addicted by accident" im Bürgerhaus. Von Christian Hagemann

Möglich, dass der erfolgreiche Werbespruch von Audi exakt trifft, worum es bei einem Auftritt von "Cold sweat" geht. "Vorsprung durch Technik", haben die Ingolstädter als ihr Markenzeichen ausgegeben. Und das ist bei den Musikern aus Emmerich und Umgebung ebenso. Die Band ist mit Spitzenmusikern besetzt, ganz zu schweigen von ihren "Horny horns" - am Samstagabend im Bürgerhaus in Rees gleich mit sechs Bläsern vertreten. Unter ihnen Molly Duncan, der mit der "Average White Band" den Welthit "Pick up the pieces" landete und mit den Größen der Musikwelt zusammengespielt hat und dies heute noch tut.

"Cold sweat and the horny horns" spielt alles - von Tina Turner bis Jan Delay. Natürlich auch ein paar eigene Sachen, gerne auch aus der Feder von Duncan. Dabei sind die Arrangements wie ein Audi A 8: perfekte Maschine, Fehler so gut wie ausgeschlossen, effizient. So eine Qualität schätzen ihre Fans.

Ob sich alle Zuhörer im Bürgerhaus einen A 8 leisten könnten, ist eine andere Frage. Aber zumindest war das Publikum in Rees in dem Lebensabschnitt, in dem man sich überlegen könnte, ein teures Auto zu kaufen.

Dahin müssen die Musiker von "Addicted by accident" erst noch kommen. Das Altersschnitt der Emmericher Band liegt bei Mitte 20. Und deshalb lässt sich ihr Auftritt als Vorband - um im Bild zu bleiben - als Golf GTI bezeichnen, den man sich als älteres Modell eben in dem Alter so leisten kann: viele PS, ein bisschen getunt, auf jeden Fall schnell und laut. Und natürlich technisch ziemlich gut.

Die Jungs bewiesen in Rees, warum sie am Niederrhein bereits eine feste Größe sind: Sie haben ihren eigenen Stil, können mit ihren Instrumenten umgehen, was sie schreiben hat Hand und Fuß. Und dann gibt es da natürlich noch Sänger Tom Sinke, der auf der Bühne so wirkt, als hätte er kurz vor dem Auftritt die Finger in die Steckdose gehalten und müsste nun die komplette Energie an das Publikum abgeben. Klasse!

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Musik wie ein Audi A 8


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.