| 00.00 Uhr

Rees
Musikalische Weltreise mit Männerchor "Harmonie"

Rees. "Melodien aus aller Welt" präsentiert der Männerchor "Harmonie" Rees bei seinem Jahreskonzert am Sonntag, 13. November, ab 16 Uhr im Bürgerhaus. Unterstützt werden die Sänger durch das Akkordeon-Orchester Veen, den Pianisten Georg Mersmann und den Cajón-Spieler Flemming Schenk. Unter der Gesamtleitung von Manfred Ysermann verspricht der Männerchor eine "musikalische Weltreise durch die Kontinente", die beliebte Stücke wie "Eviva Espana", "Dschingis Kahn" und "Yellow Submarine" umfasst. Das Akkordeon-Orchester Veen wird unter anderem "Biscaya", "Spanish Eyes", "A little bit of Queen" und "Ich war noch niemals in New York" zu Gehör bringen, bevor der Männerchor "Harmonie" mit "Rees, ich hab dich auserkoren" wieder in heimatliche Gefilde zurückkehrt.

Am Veranstaltungstag kosten die Eintrittskarten zwölf Euro, ab sofort sind sie für zehn Euro im Vorverkauf erhältlich, zum Beispiel im Bürgerservice der Stadt oder auf der Homepage harmonie-rees.de; Schüler zahlen sechs Euro.

(ms)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Musikalische Weltreise mit Männerchor "Harmonie"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.