| 00.00 Uhr

Cd-Tipp
Neue CD, alte Songs

Emmerich. Sie gilt vielen als eine der besten Bands Großbritanniens, auf jeden Fall ist "British Sea Power" aber eine der interessantesten. Das Sextett, das vor zehn Jahren beim Haldern Pop Festival zu sehen war, hat jetzt sein hochgelobtes Debütalbum aus dem Jahr 2003 wiederveröffentlicht. Klanglich aufpoliert und mit raren B-Seiten ausgestattet, veranschaulicht diese Doppel-CD, die es auch in einer DVD-Version mit unveröffentlichtem Material gibt, wie sich melodischer Gitarrenpop mit experimentellen Elementen aus Post-Punk, Elektro und Krautrock zu einem beeindruckenden Gesamtkonzept verbinden lässt. bal
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cd-Tipp: Neue CD, alte Songs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.