| 00.00 Uhr

Rees
Neue Rollen für Reeser Nachtwächter Wellmann

Rees. Seinen bisherigen Allzeit-Rekord von 111 Teilnehmern bei einer einzigen Tour konnte Nachtwächter Heinz Wellmann zwar nicht toppen, doch bei der letzten Führung im fast abgelaufenen Jahr 2015 folgten ihm immerhin 73 interessierte Zuhörer durch das festlich beleuchtete Rees.

Nicht nur das milde, trockene Wetter und die Aussicht auf amüsant vorgetragene Anekdoten aus der Stadtgeschichte lockte die große Gruppe zu später Stunde in die Innenstadt, sondern auch der wohlduftende Glühwein, der zur Halbzeit in den Kasematten unter dem Museum Koenraad Bosman ausgeschenkt wurde.

Auch 2016 finden wieder öffentliche Touren mit dem Nachtwächter statt. Die erste ist am Freitag, 8. Januar, um 19 Uhr. Der Treffpunkt ist vor dem Rathaus, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmer ab zwölf Jahren zahlen fünf Euro, Kinder sind gratis dabei.

In den Oster- und Herbstferien bietet Heinz Wellmann auch wieder Nachtwächterführungen für Kinder an.

Außerdem schlüpft Heinz Wellmann 2016 in zwei neue Rollen: Als Torwächter von Rees führt er durch "Keller-Kerker-Kasematten". Die Premiere ist am Samstag, 28. Mai. Als Mesner für Rees lädt er ab Mittwoch, 13. Juli, zum informativen Besuch der katholischen und evangelischen Kirche ein.

Gleich zu mehreren Kirchen auf Reeser Stadtgebiet führt die neue öffentliche Radtour "Von Turm zu Turm". Unter Leitung von Gästeführerin Jutta Groth-Severt geht es in den Osterferien und Sommerferien sieben Stunden lang auf eine circa 40 Kilometer lange Reise durch die Kirchengeschichte der Stadt ihrer Ortsteile.

Die frühere jüdische Gemeinde steht im Mittelpunkt der neuen Tour "Spurensuche: Jüdische Traditionen", die Gästeführer Bernd Schäfer ab Sonntag, 6. März, anbietet.

Vom jüdischen Friedhof auf der Stadtmauer geht es durch die Innenstadt bis zur Oberstadt, in der einst die Synagoge stand. Die Tour endet im Raum "Jüdische Traditionen" im Koenraad Bosman Museum.

(ms)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Neue Rollen für Reeser Nachtwächter Wellmann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.