| 00.00 Uhr

Rees
Neues Chorprojekt für die Tage der Kirchenmusik

Rees. In Rees haben sie mittlerweile Tradition - die "Tage der Kirchenmusik". In diesem Jahr werden sie wieder im November stattfinden. Bereits im Juni beginnt dafür ein neues Chorprojekt, auf das Kantor Klaus Lohmann von der katholischen Kirchengemeinde St. Irmgardis in Rees jetzt aufmerksam macht. Er lädt alle interessierte Sänger und Sängerinnen deshalb dazu ein, in einem Projektchor mitzusingen.

Auf dem Programm steht klassische geistliche Chormusik, unter anderem von Vivaldi, die für ein Konzert am 6. November im Rahmen der "Tage der Kirchenmusik an St. Mariä Himmelfahrt" einstudiert werden.

Start des Chorprojektes ist am Donnerstag, 2. Juni, um 20 Uhr im Karl-Leisner-Heim (Rees, Fallstraße 13). Die Chorproben sind immer donnerstags, jeweils in der Zeit von 20 bis 21.30 Uhr, und finden statt im Juni, September und Oktober. In vielen Geschäften und öffentlichen Einrichtungen in Rees liegen bereits Flyer mit den Terminen aus.

Weitere Informationen gibt es unter info@kirchenmusik-rees. Anmeldungen werden bis Donnerstag, 26. Mai, unter info@kirchenmusik-rees entgegengenommen. "Oder einfach hinkommen, kennenlernen, ausprobieren", so Kantor Klaus Lohmann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Neues Chorprojekt für die Tage der Kirchenmusik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.