| 00.00 Uhr

Rees
Niall Connolly eröffnet die Konzertreihe in Dorfkirche

Rees. Der Sänger und Liedermacher Niall Connolly tritt am Donnerstag, 21. Januar, in der evangelischen Dorfkirche Mehr, Heresbachstraße 13, auf. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte für den Musiker und zum Erhalt der Dorfkirche wird gebeten.

Der in Cork (Irland) geborene Niall Connolly ist einer der lebendigsten und authentischen Liedermacher und Folk-Künstler in New York City. Er ist ein überzeugender Live-Performer mit ansteckenden Melodien und Texten. Seine Themen findet er auf der Straße, bei Begegnungen mit Menschen, einfach überall. Connolly singt über Leute, Erfahrungen, Ungerechtigkeit, Liebe und Menschlichkeit. Die Gerüche und Geräusche seiner Wahlheimat Brooklyn und die vielen dort lebenden Kulturen liefern die Ideen für seine selbst geschriebenen Texte und Melodien.

Vor einem Jahr erschien sein neues Album "All We Have Become", von dem Paddy Murray von The Sunday World sagt: "Wenn du dieses Jahr nur ein Album kaufst, kann ich dir Nialls "All We Have Become" herzlichst empfehlen." www.niallconnolly.com

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Niall Connolly eröffnet die Konzertreihe in Dorfkirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.