| 00.00 Uhr

Isselburg
Nummer sieben: Noch ein Brand in Isselburg

Isselburg. Bereits am Sonntagabend setzte ein noch unbekannter Täter auf einem Firmengelände am Landweg gegen 22.30 Uhr die Abdeckplane eines Bootstrailers in Herzebocholt in Brand. Auf dem Trailer stand ein Segelboot. Der Brand erlosch selbstständig - glücklicherweise verbrannte lediglich zirka ein Quadratmeter der Plane. Am Segelboot wurden zwar Rußanhaftungen, aber keine Brandschäden festgestellt.

Die Tat wurde erst am Mittwochnachmittag angezeigt. Die Polizei geht von einem Zusammenhang mit der Brandserie in Isselburg aus. Wie berichtet, sind dort in den letzten Tagen jetzt insgesamt siebenmal Brände gelegt worden. Die Feuer wurden vorwiegend auf landwirtschaftlichen Flächen entfacht. Der Sachschaden blieb bislang jedes Mal gering. Hinweise an die Kripo in Bocholt (Telefon 02871 2990).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Isselburg: Nummer sieben: Noch ein Brand in Isselburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.