| 14.45 Uhr

Grenzkontrolle bei Emmerich
Polizei stellt einen Liter Amphetamin sicher

Emmerich. Auf der Autobahn 3 bei Elten hat die Polizei einen 29-jährigen Polen festgenommen. Der Mann hatte einen Liter flüssiges Amphetamin in einer Plastikflasche bei sich. 

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann am ehemaligen Grenzübergang Eltern mit dem Auto aus den Niederlanden nach Deutschland gefahren. Die Polizei hielt den Wagen mit polnischem Kennzeichen an und kontrollierte Fahrer und Fahrzeug. In einem Fach an der Beifahrertür entdeckten die Beamten eine Flasche mit einer trüben Flüssigkeit. Ein Drogentest ergab, dass es sich dabei um Amphetamin handelte. Der Zoll in Essen hat die Ermittlungen übernommen. 

 

(sef)