| 00.00 Uhr

Rees
Polizei sucht nach drei Einbrüchen in Rees Zeugen

Rees. Mehrere Einbrecher waren in den vergangenen Tagen in Rees unterwegs. An der Bahnstraße in Millingen hebelten am Mittwoch zwischen 8.30 und 20.50 Uhr Unbekannte ein Fenster an der Rückseite eines Einfamilienhauses auf. Im Gebäude durchwühlten sie sämtliche Schränke und Schubladen. Zum möglichen Diebesgut konnte bisher keine Angaben gemacht werden.

Am Markt versuchten Diebe in der Zeit zwischen dem vergangenen Donnerstag und Dienstag in ein Bürogebäude einzudringen. Den Tätern gelang es aber nicht, ein Fenster aufzuhebeln; sie flüchteten.

In Haldern an der Grabenstraße wollten Unbekannte zwischen Dienstag und Mittwoch eine Kellertür aufhebeln. Als dies nicht gelang, warfen sie mit einem Stein das darüberliegende Fenster ein und gelangten so ins Haus. Dort durchsuchten sie sämtliche Schränke und Schubladen. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Hinweise an die Kripo Emmerich, Telefon 02822 7830.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Polizei sucht nach drei Einbrüchen in Rees Zeugen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.