| 00.00 Uhr

Emmerich
Promenade: Die Trucker kommen

Emmerich. Für den guten Zweck: Am Samstag fahren 100 Lkw mit kranken Kindern durch Emmerich.

Die Emmericher Feuerwehr ist mit ihrem größten Einsatzwagen die Strecke schon mal zur Probe gefahren. Jetzt ist klar: Am kommenden Samstag können die 100 Trucks, die für den guten Zweck unterwegs sind, über die Rheinpromenade rollen.

Hintergrund der Wohltätigkeits-Aktion "Wunderland Kalkar On Wheels": Die Organisatoren möchten krebskranken und körperlich oder geistig behinderten Kindern einen unvergesslichen Tag bereiten. Und zwar im Führerhaus eines Trucks. Mit Betreuung dürfen die Kinder eine Tour durch den Niederrhein antreten. Und ein Höhepunkt des Ausflugs wird der Streckenabschnitt an der Rheinpromenade sein.

Das zumindest erhofft sich die Emmericher Wirtschaftsförderung, die den Organisatoren die Promenade als Teil der Tour angeboten hat. "Nachdem einige Hürden genommen wurden, ist klar, dass es funktionieren wird", sagt Wirtschaftsförderer Johannes Diks. Geprüft wurde, ob die Promenade der Gewichtsbelastung stand halten wird. Und auch die Breite sollte kein Problem darstellen, zumal die Zugmaschinen nur im Schritttempo rollen.

Gut eine Stunde wird das Schauspiel, das gegen 10.30 Uhr beginnt, dauern. Die Trucks werden über die Rheinbrücke nach Emmerich kommen und dann im Konvoi Richtung Parkring fahren, um dann die Niederlande anzusteuern. Tourismuschefin Manon Loock-Braun hofft auf zahlreich Zuschauer am Wegesrand. Und auf ein buntes Bild, mit dem die Trucker und Kinder begrüßt werden. "Dafür haben wir extra 5000 Emmerich-Fähnchen drucken lassen", erklärt sie. Von vielen Schützen, Vereinen, Kindergärten und Schulen gibt es bereits Zusagen. Auch für Musik ist gesorgt.

Im Wunderland Kalkar, das zusammen mit dem Truckers Club Millingen (NL) den Tag organisiert, gibt es zusätzlich ein Trucker-Festival mit Messe rund um die Hanse-Halle Kalkar und ein buntes Unterhaltungsprogramm über den ganzen Tag.

(bal)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Promenade: Die Trucker kommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.