| 00.00 Uhr

Rees
Remix lockt mit Offenen Treff

Rees. Reeser Jugendhaus bietet abwechslungsreiches Programm in den Ferien an.

Das Jugendhaus Remix in Rees hat neben den Tagen, an dem der Ferienspaß stattfindet, in den ersten drei Sommerferienwochen mit seinem Offenen Treff für alle ab sechs Jahren geöffnet und bietet ein abwechslungsreiches Programm an. Am Dienstag, 18. Juli, können die Kinder und Jugendlichen aus Salzteig kreative Figuren herstellen und anmalen. Als nächstes geht es am Donnerstag, 20. Juli, mit einem Upcycling-Angebot weiter, bei dem Töpfe für Kresse gebastelt werden. In der zweiten Ferienwoche startet der Offene Treff am Montag, 24. Juli. Bei der Sommerolympiade ist dann zum Beispiel mit Leitergolf und Wikingerschach das Geschick der Besucher gefragt. Am Mittwoch, 26. Juli, kann man sich beim Karaoke-Singen ausprobieren, und am Freitag, 28. Juli, werden eigene Indiacas gebaut (Kostenbeitrag: 50 Cent).

Zum Anfang der dritten Woche wird es dann am Dienstag, 1. August, noch einmal sportlich. Für das Fußballturnier wird eine Soccerarena aufgebaut, in der jeder sein Können unter Beweis stellen kann. Am Donnerstag findet abschließend zum Programm ein gemeinsamer Brunch statt (Kostenbeitrag: 1Euro).

In der zweiten Ferienwoche wird ebenfalls, in Kooperation mit dem Reeser Ruderverein von 1905, ein Ruder-Workshop am Reeser Meer angeboten. Die Kinder und Jugendlichen ab zehn Jahren haben die Möglichkeit, an drei Tagen (24., 26. und 28. Juli) von 11 bis 14 Uhr auf dem Vereinsgelände die Grundtechniken des Ruderns zu erlernen und im Reeser Meer zu baden. Für die Teilnahme wird eine Reservierungsgebühr von fünf Euro erhoben, die am Ende des Workshops wieder ausgezahlt werden. Es sind ausreichende Schwimmkenntnisse notwendig.

Der Offene Treff findet an den genannten Tagen von 8.30 bis 14.30 Uhr statt, die Aktionen beginnen um 11 Uhr. Von 9 bis 10 Uhr wird gemeinsam gefrühstückt, die Teilnehmer werden gebeten sich hierfür etwas mitzubringen. Für Rückfragen und weitere Informationen steht das Team des Jugendhauses Remix unter Tel. 02851 961275 oder per E-Mail an info@remix-rees.de zur Verfügung. Vom 7. bis 25. August bleibt das Jugendhaus geschlossen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Remix lockt mit Offenen Treff


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.