| 00.00 Uhr

Rees
Ressa mit Vortrag über die Reeser Geschäftswelt

Rees. Der Reeser Geschichtsverein Ressa bietet im April zwei öffentliche und kostenfreie Veranstaltungen: Am kommenden Mittwoch, 18. April, referiert der zweite Vorsitzende Klaus Kuhlen ab 19 Uhr im Kolpinghaus zum Thema "1721 - 1928 - 1945 - 2018: Die Entwicklung der Reeser Geschäftswelt in drei Jahrhunderten."

Die lokale Geschäftswelt war und ist einem ständigen Wandel unterzogen. Lebensmittelläden, Restaurants und Handwerksbetriebe wurden eröffnet, mussten schließen oder blieben als familiengeführte Geschäfte bis heute bestehen.

Der Vortrag blickt mit vielen Bildern auf den Handel in der Reeser Innenstadt zurück.

Am darauffolgenden Mittwoch, 25. April, lädt der Geschichtsverein ab 19 Uhr erstmals zum historischen Stammtisch im Kolpinghaus ein. Mit der Theke in Sichtweite können sich alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für stadtgeschichtliche Themen interessieren, in lockerer Atmosphäre austauschen.

Dabei dürfen alte Fotos und Dokumente ebenso mitgebracht werden wie Erinnerungen und Anekdoten aus Rees und den Ortsteilen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Ressa mit Vortrag über die Reeser Geschäftswelt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.