| 00.00 Uhr

Rees
Ressa: Vortrag fällt aus, Fahrt nach Kevelaer geplant

Rees. Der für morgen beim Reeser Geschichtsverein Ressa vorgesehene Vortrag von Helmut Heckmann, betreffend das Postwesen in Rees und am Niederrhein, wird aus aktuellem Anlass verschoben auf den Februar 2017.

Stattdessen werden die interessierten Mitglieder sowie gern gesehene Gäste die einen Unkostenbeitrag von 5 Euro zahlen, mit Fahrgemeinschaften nach Kevelaer in das Niederrheinischen Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte fahren. Besichtigt wird dort die Ausstellung "150 Jahre Glasmalerei Hein Derix". Da auch in Rees und seinen Ortsteilen früher Kirchenfenster von Hein Derix und seinem Vorgänger Friedrich Stummel vorhanden waren wurde dieser Ausflug kurzfristig in das Jahresprogramm aufgenommen. Treffpunkt ist am Samstag, 26. November, 15 Uhr, auf dem Rewe-Parkplatz in Rees.

Nicht-Mitglieder, die mitfahren möchten, melden sich bitte bis zum 22. November telefonisch bei Helmut Heckmann unter 02825 100211.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Ressa: Vortrag fällt aus, Fahrt nach Kevelaer geplant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.