| 00.00 Uhr

Emmerich
"Rheinblick" vor Wiedereröffnung

Emmerich. Pächter Ljupco Djordjevski lässt das Restaurant von Grund auf modernisieren. Von Monika Hartjes

Noch sind die Handwerker an der Arbeit, es wird gebohrt, geschraubt, Laminat verlegt und die Wände gestrichen. Doch schon in kurzer Zeit soll das Restaurant "Rheinblick" wiedereröffnet werden. "Ich hoffe, dass wir so um den 20. Februar herum unsere Gäste wieder hier begrüßen können", sagt Ljupco Djordjevski.

Im Jahr 2001 pachtete er die Lokalität an der Rheinpromenade und betrieb sie seitdem als "Balkangrill & Steakhouse". "Das Restaurant ist gut gelaufen. Nach 15 Jahren wurde es aber an der Zeit, es von Grund auf zu modernisieren", sagt er. Da die Leitungen teilweise über den Wänden verliefen, nahm er eine Kernsanierung vor. Wasser-, Strom- und Gasleitungen wurden neu verlegt, Boden, Wände und Decken saniert und gestrichen.

Ein freundlich helles Grau-Weiß an den Wänden und Laminatboden sollen dafür sorgen, dass die Gäste sich wohl fühlen. Die sanitären Anlagen wurden neu gefliest und mit moderner Einrichtung versehen. Im Gastraum mit neuer Theke und neuem Schrank für das umfangreiche Salatbuffet bleibt die Gemütlichkeit durch kleine Ecken und Nischen erhalten.

Auch die Küche wird komplett erneuert. Und auch das Mobiliar wird ausgetauscht. "Bänke, Stühle und Tische habe ich damals von meinem Vorgänger übernommen, die sind schon einige Jahrzehnte alt", so der Gastwirt, der gemeinsam mit Ehefrau Jovanka fast jeden Tag an der Baustelle vor Ort ist, um die Arbeiten zu koordinieren und nach dem Rechten zu sehen.

Wenn alles so läuft wie geplant, dann sollen die Arbeiten, die am 4. Januar begonnen sind, jetzt bald fertig sein. "Ich hoffe, dass ich am kommenden Wochenende, 20./21. Februar, mein Restaurant wieder öffnen kann und meine Gäste sich dann anschauen können, wie sich der "Rheinblick" nach der Sanierung verändert hat", sagt Ljupco Djordjevski.

Für seine Gäste gibt es am Eröffnungstag einen Willkommenstrunk und ein Menü-Angebot.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: "Rheinblick" vor Wiedereröffnung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.