| 14.54 Uhr

Emmerich
Rockfest: Im "Willi" kann es etwas lauter werden

Emmerich. Das "Willi" rockt! Unter diesem Titel findet am kommenden Freitag, 19. März, ab 19.30 Uhr im Willibrord-Gymnasium ein großes Rockfest statt.

Dort werden mehrere Bands aus Emmerich und Umgebung, an denen Schüler oder Lehrer sowie Ehemalige des Gymnasiums beteiligt sind, auftreten. Das dreistündige Festival wird zudem durch Aufführungen der Tanzgarde Blau-Weiß-Kolping Emmerich, durch die Gruppe "Allright" und durch eine Stepdance-Formation ergänzt.

Organisiert wird das Fest vom Musiklehrer des Gymnasiums, Markus Rennecke. "Zu diesem Abend sind alle Freunde von Rockmusik eingeladen, insbesondere auch Schüler, Lehrer und Eltern der benachbarten Emmericher Schulen", so Rennecke.

Info Der Eintritt beträgt zwei Euro (nur Abendkasse), für Getränke und Imbiss ist gesorgt. Es dürfen keine eigenen Getränke, Rucksäcke oder Taschen mitgebracht werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Rockfest: Im "Willi" kann es etwas lauter werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.