| 00.00 Uhr

Rees
Schlechtes Wetter: Jugendaktionstag in Rees abgesagt

Rees. Die Jugendkonferenz Rees, ein Zusammenschluss der Jugendeinrichtungen aus dem Stadtgebiet Rees, hat den Jugendaktionstag am kommenden Samstag, 4. Juni, im Freibad am Grüttweg abgesagt. "Viele Kinder freuen sich auf die Veranstaltung, haben sich aber aufgrund der durchwachsenen Wetterprognosen nicht angemeldet", erklärt Katja Braam, Leiterin des Jugendhauses "Remix", den Grund der kurzfristigen Absage. Die Jugendkonferenz wird in der kommenden Woche einen neuen Termin für den Jugendaktionstag ansetzen. Die Kinder, die bereits ein Teilnehmerticket erworben haben, können die Eintrittskarte auch für den neuen Termin verwenden.

Sollten die Kinder an dem neuen Termin nicht teilnehmen können, kann die Eintrittskarte selbstverständlich zurückgegeben werden, teilte die Stadt Rees gestern mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Schlechtes Wetter: Jugendaktionstag in Rees abgesagt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.