| 00.00 Uhr

Rees
Schon jetzt anmelden für den Halderner Weihnachtsmarkt

Rees: Schon jetzt anmelden für den Halderner Weihnachtsmarkt
Jetzt schon in Weihnachtsstimmung: Ludger Elting und Heinz Kortheuer. FOTO: ms
Rees. Ja, ist schon wieder Weihnachten? Heinz Kortheuer und Ludger Elting vom Presbyterium der evangelischen Kirche läuten mitten im Sommer die besinnliche Zeit ein. Gilt es doch, bis zu 30 private Händler und traditionelle Handwerker für den neunten Halderner Weihnachtsmarkt am Sonntag, 4. Dezember, zu finden. Im Zweijahrestakt richtet die evangelische Gemeinde den Markt rund um die kleine Kirche am Irmgardisweg aus und lockt viele Besucher mit Gebasteltem und Gemaltem, mit selbstgemachtem Schmuck und selbstgestrickten Socken, mit Marmeladen und Likören aus eigener Herstellung. Von Michael Scholten

"Stände mit Handyhüllen oder anderem Plastikkram wird man bei uns nicht finden", verspricht Ludger Elting. Wer seine Kunst verkaufen will, muss keine Standgebühr zahlen, aber einen eigenen Stand oder Tisch mitbringen. Bei Bedarf wird auch ein Stromanschluss gratis zur Verfügung gestellt. Anmeldungen sind ab sofort unter den Telefonnummern 0177 8486173 (Ludger Elting) und 02850 1395 (Heinz Kortheuer) oder per Mail an "lupe69@t-online.de" möglich.

Wer besonders gute Umsätze macht, kann hinterher eine freiwillige Spende in den Hut der Veranstalter werfen. Die kommt dann, wie auch die Erlöse aus der Caféteria und dem Glühweinstand, der Gemeinde- und Jugendarbeit zugute.

Vor zwei Jahren konnte die Kinderkrebshilfe Münster mit 1300 Euro unterstützt werden, die sich auch um zwei Halderner Familien kümmert.

Der Weihnachtsmarkt beginnt am zweiten Adventssonntag im Anschluss an den 10-Uhr-Gottesdienst und dauert bis cirka 18 Uhr. Das Organisatorenteam würde sich freuen, wenn sich neben den Händlern auch ein Imker, ein Korbflechter, ein Schmied oder ein Glasbläser anmeldet, um den Besuchern ihr interessantes Handwerk nahezubringen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Schon jetzt anmelden für den Halderner Weihnachtsmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.