| 00.00 Uhr

Rees
Seelenvorrat für die Lebens-Jahreszeiten

Rees: Seelenvorrat für die Lebens-Jahreszeiten
Die einfühlsamen Texte von Maria Sassin tauchen in spirituellen Büchern und Kalendern auf, werden gern in Gottesdiensten vorgelesen oder zur Grundlage für Predigten gemacht. Das Bild zeigt die Krippe in der Reeser Kirche. FOTO: Scholten
Rees. Maria Sassin (52) aus Esserden ist eine gefragte Lyrikerin. In Deutschland und der Schweiz hat sie treue Leser. Von Michael Scholten

"Seelenvorrat - Inspirationen für die Jahreszeiten des Lebens" heißt ein Lyrik-Buch der aus Rees stammenden Autorin Maria Sassin. Sie wuchs auf dem Hof Hülkenberg in Esserden auf. Das bäuerliche Leben und die enge Bindung zur Natur am Niederrhein spiegeln sich seit jeher in den Texten der 52-jährigen Lyrikerin wieder. Zwar lebt Maria Sassin seit 20 Jahren in Rommerskirchen, doch dank regelmäßiger Besuche bei ihrem Bruder Heiner in Esserden und bei ihrer Schwester Margret in Haldern ist Maria Sassin der Heimat stets treu geblieben.

Ihr jüngstes Buch enthält sogenannte "Seelenvorräte", mit denen die Autorin ihre Leser durch die Jahreszeiten des Lebens begleiten will. Wie in der Natur, so gebe es auch im Leben der Menschen Augenblicke des Wachsens, des Erblühens und des Vergehens. "Um diese Zeiten gut zu überstehen, lohnt sich ein spiritueller Vorrat an guten Gedanken", sagt Maria Sassin. Mit ihren poetischen Texten möchte sie nicht nur glückliche Momente schaffen, sondern auch in schweren Zeiten Hoffnung geben.

Ihre einfühlsamen Texte tauchen in spirituellen Büchern und Kalendern auf, werden gern in Gottesdiensten vorgelesen oder zur Grundlage für Predigten gemacht. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz bildete sich eine treue Gemeinde von Lesern. So mancher von ihnen hat persönlichen Kontakt gesucht: "Manchmal bin ich für die Leser auch eine Seelsorgerin", sagt Maria Sassin. "Menschen lesen meine Texte und merken, dass ich ihre Lebenskrise ernst nehme."

Mehr als drei Jahre schrieb sie neue lyrische Texte, um das Buchmanuskript dem Vier-Türme-Verlag der Mönche von Münsterschwarzach anzubieten. "Das ist meiner Meinung nach der beste Verlag für spirituelle Bücher im deutschsprachigen Raum", sagt Maria Sassin. Umso größer war die Freude über eine Zusage. "Seelenvorrat - Inspirationen für die Jahreszeiten des Lebens" kostet 14,99 Euro und ist über jede Buchhandlung oder direkt bei der Autorin (M.Sas@gmx.de) erhältlich.

Gern denkt Maria Sassin an die Kindheit in Esserden zurück, an die Spaziergänge mit ihren Eltern Heinz und Else Hülkenberg und ihre Mitarbeit auf dem Bauernhof in Deichnähe. Nach ihrer Gymnasialzeit in Haus Aspel zog es die Abiturientin in den 80er-Jahren nach Münster, wo sie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Romanistik studierte. Seit vielen Jahren ist Maria Sassin als freiberufliche Dozentin und Referentin im Bereich Fremdsprachen, Deutsch für Ausländer und Literatur aktiv. In ihrer Freizeit engagiert sie sich ehrenamtlich in Seniorenheimen und für Kinder, gibt außerdem einen Sprachkurs für Flüchtlinge. Ihre drei erwachsenen Kinder haben sich vom sozialen Engagement der Mutter inspirieren lassen. Einer der beiden Söhne ist gerade zum zweiten Mal in Togo und betreut Projekte für Waisenkinder, die Tochter arbeitet mit Autisten in einem Slum von Santiago de Chile.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Seelenvorrat für die Lebens-Jahreszeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.