| 00.00 Uhr

Emmerich
Shopping im Advent: Bis 18 Uhr geöffnet

Emmerich: Shopping im Advent: Bis 18 Uhr geöffnet
Festlich am Abend. Blick auf den Alten Markt und den Hof von Holland. FOTO: Hagemann
Emmerich. Werbegemeinschaft mit Aktion am 16. Dezember. Einen Tag später öffnet der Weihnachtsmarkt an der Aldegundiskirche.

Aufgrund der Schwierigkeiten in Bezug auf die Genehmigung des verkaufsoffenen Sonntags am 3. Adventssonntag hatte - wie bereits berichtet - die Emmericher Werbegemeinschaft (EWG) entschieden, keinen Weihnachtsmarkt zu organisieren. Um diesen Wegfall der Einkaufsmöglichkeit für Familien zu kompensieren, wurde nun mit den Einzelhändlern der Innenstadt vereinbart, ein "Adventsshopping" am Samstag, 16. Dezember, mit einer einheitlichen Ladenöffnung bis 18 Uhr durchzuführen. Daran werden sich nicht nur die Mitgliedsbetriebe der Werbegemeinschaft beteiligen, da diese Idee auf einen großen Konsens bei der Händlerschaft stößt, wie eine Befragung der EWG bei Mitgliedern und auch Nichtmitgliedern ergeben hat.

Bereits am Freitag, 15. Dezember, lädt die EWG mit einen Glühweinstand auf der Kaßstraße ab 16 Uhr zu einem gemütlichen Umtrunk zum Feierabend ein. Hier kann dann im Rahmen eines gemütlichen Miteinanders das dritte Adventswochenende eingeläutet werden. Am Samstag, 16. Dezember werden dann nicht nur die Geschäfte bis 18 Uhr geöffnet haben, sondern man freut sich am Glühweinstand der Werbegemeinschaft erneut auf den Besuch. Ein mobiles, kleines Sofakonzert wird die Straßen der Stadt mit Musik erfüllen. Das Sofa, das bereits zweimal im Schlösschen Borghees zu Gast war, wird ab 14 Uhr an verschiedenen Stellen in der Innenstadt positioniert und stellt wieder die Bühne für Straßenmusik von verschiedenen Künstlern und Musikgruppen dar. Die Schulen und Kindergärten der Stadt sind ebenfalls eingeladen, sich mit ihren Chören an diesem vorweihnachtlichen Tag zu beteiligen. Dieser Rahmen bietet so den Einzelhändlern die Möglichkeit, sich am dritten Adventssamstag noch einmal mit besonderen Aktionen zu präsentieren.

Am Folgetag, also am 17. Dezember, wird von der katholischen Kirchengemeinde St. Christopherus ein Weihnachtsmarkt auf dem Aldegundisplatz veranstaltet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Shopping im Advent: Bis 18 Uhr geöffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.