| 00.00 Uhr

Lokalsport
0:4! SV Bislich fehlt in Durchgang zwei die Kraft

Wesel. Bezirksligist SV Bislich hat sein Auswärtsspiel beim GSV Moers mit 0:4 (0:0) verloren und ist in der Tabelle auf den vorletzten Rang abgerutscht. Trainer Dennis Lindemann konnte seinen Schützlingen aber keinen großen Vorwurf machen. "Wir sind nicht fit, nach einer Stunde sind uns die Kräfte ausgegangen. Das ist bei der Trainingsbeteiligung aber auch kein Wunder."

Trotzdem war der Aufsteiger nicht chancenlos. Marc Ressel verpasste es in der zweiten Halbzeit für die SVB-Führung zu sorgen. Er hatte den GSV-Schlussmann bereits ausgespielt. Sein Schuss wurde jedoch von einem Gegenspieler geblockt (55.). "Wenn wir das Tor machen, ist sogar etwas drin", so Lindemann. Die ersten beiden Gegentreffer fielen innerhalb von sieben Minuten (60./67.). In der 75. und 90. Minute legte der Gastgeber nach.

SVB: Sextro - Pabel (82. Gerwers), Weinkath, Lindemann. T. Pöpperling, Fondermann, Bulut, Sprenger, Beenen, Prietzel, Ressel.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 0:4! SV Bislich fehlt in Durchgang zwei die Kraft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.