| 17.14 Uhr

Leichtathletik
Drei Titel mitgebracht

Bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften schnitt der Nachwuchs der DJK Hüthum-Borghees gut ab. Vor allem die 13-jährige Lea Damen überzeugte: Zweimal war sie nicht zu schlagen. Von Hans Sterbenk

Gut lief es für den Nachwuchs der DJK Hüthum-Borghees bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften, die in Düsseldorf ausgetragen wurden. Drei Titel und vier zweite Plätze waren die respektable Ausbeute.

Persönliche Bestzeit aufgestellt

Dabei überzeugte besonders die 13-jährige Lea Damen, die sich gleich zweimal Rang eins sicherte. Den ersten Titel fuhr sie über 60 m-Hürden ein. In der persönlichen Bestzeit von 10,74 Sekunden war sie nicht zu schlagen. Meisterschaft Nummer zwei gewann sie im Hochsprung, als sie 1,40 m meisterte. Lisa Rosen war im Weitsprung nicht zu bezwingen. Nach 4,37 m landete sie und gewann für die DJK den dritten Kreismeistertitel.

Aber das war noch nicht alles. Losa Rosen beendete den 60 m-Lauf (8,88 Sek.) als Zweite. Dritte wurde sie nach übersprungenen 1,35 m. und die 60 m-Hürden brachte sie nach 11,02 Sekunden hinter sich. Eine persönliche Bestleistung stellte die 15-jährige Özden Toru im Weitsprung auf. Mit 4,51 m wurde sie bei den Kreismeisterschaften Dritte. Einen weiteren dritten Rang holte sie im Kugelstoßen (5,87 m). Die gleichaltrige Selina Naß machte es noch besser. Sie stieß die Kugel auf die 6 m-Marke und wurde Zweite. Fünfte wurde sie im Weitsprung (3,87 m). Zudem wurde sie noch Vierte über 60 m (9,32 Sekunden). Gut auch die Auftritte von Joana Peters. Die 14-Jährige gewann den Vizekreismeistertitel im Weitsprung (4,16 m), wurde Dritte im Hochsprung (1,25 m) und Vierte über 60 m (9,10 Sekunden).

Roxana Peters wurde jeweils Sechste im Weistsprung und über 60 m Hürden. Pech hatten die Jüngsten. Roxana Peters, Lea Damen, Joana Peters und Lisa Rosen gingen als Staffel über die 4 mal 100 m auf die Bahn, doch nach einem fast perfekten Rennen patzten sie beim Stabwechsel.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Drei Titel mitgebracht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.