| 08.00 Uhr

Lokalsport
Fortuna Millingen legt 4:0-Sieg gegen DJK Barlo nach

Millingen. Eine klare Angelegenheit war die Heimpartie des Fußball-A-Ligisten Fortuna Millingen gegen die DJK Barlo. Mit 4:0 (1:0) schickte der Gastgeber den abstiegsgefährdeten Gegner nach Hause, der damit noch gut bedient war. "Das Einzige, worüber ich mich beklagen kann, ist unsere Chancenverwertung. Ansonsten sind wir sehr zufrieden", sagte Millingens Trainer Rolf Sent.

Damit verbuchte sein Team nach dem 1:0-Erfolg gegen den SV Spellen am Donnerstag den zweiten Sieg innerhalb von fünf Tagen. "Wir kommen immer besser in unseren Rhythmus zurück."

Durch den Treffer von Alexander Siepen (43.) ging die Fortuna mit einer knappen Führung in die Kabine. "Den zweiten Durchgang haben wir dann komplett bestimmt. Es war ein Spiel auf ein Tor", sagte Sent. Und so erhöhten Henrik Pieper (61.), Mohamed Camara (72.) und Jan-Peter Eyting, dem im 21. Saisonspiel sein erster Saisontreffer gelang, auf 4:0. Mit nun 34 Punkten liegt die Fortuna als Tabellensechster im oberen Tabellendrittel der Kreisliga A.

Fortuna Millingen: Konst - Bosmann, Pieper, Schlüter, Lörcks, Schöttler, C. Haves (78. Hollands), Camara (82. O. Haves), Eyting (82. Mema), Siepen, Gerstenberg.

(ape)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fortuna Millingen legt 4:0-Sieg gegen DJK Barlo nach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.