| 00.00 Uhr

Lokalsport
Frauen-Fußball: SV Rees und die Eintracht steigen ab

Emmerich/Rees. Der SV Rees hat den Klassenerhalt in der Fußball-Niederrheinliga der Frauen nicht geschafft. Die Mannschaft verlor gestern beim Saison-Finale die Heimpartie gegen den SV Heißen mit 1:3 (1:2) und fiel noch auf den vorletzten Platz zurück. Selbst bei einem Erfolg hätte sich der SV Rees nicht mehr gerettet. Denn der Viertletzte TURA Brüggen, der mit zwei Punkten Vorsprung vor Rees in den letzten Spieltag gegangen war, schaffte bei der SpVgg Rheurdt-Schaephuysen einen 2:1-Erfolg.

Auch für die Emmericher Eintracht gab's in der Frauen-Landesliga gestern Abend kein Happy-End. Die Mannschaft musste eine 0:3-Niederlage in der Heimpartie gegen die DJK Barlo hinnehmen und steigt als Tabellenletzter in die Bezirksliga ab. Bei einem Erfolg gegen Barlo hätte die Eintracht ein Relegationsspiel um den Verbleib in der Landesliga bestritten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Frauen-Fußball: SV Rees und die Eintracht steigen ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.