| 00.00 Uhr

Lokalsport
Freundschaftsspiel des BSC beim TV Mehrhoog

Emmerich. Die Mitglieder des BSC Emmerich waren wieder zu einem Freundschaftsspiel beim TV Mehrhoog eingeladen worden. In der Hogenbuschhalle fanden spannende Doppel- und Mixedspiele statt.

Trotz einiger Verletzungen aufseiten des Emmericher waren alle Akteure mit Eifer bei der Sache, wobei der Spaß wie immer bei der Veranstaltung im Vordergrund stand. Nach dem sportlichen Teil ließen beide Vereine den Abend in einer geselligen Runde ausklingen.

Nun freuen sich die Badmintonspieler bereits auf ein Wiedersehen Ende 2017 in Emmerich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Freundschaftsspiel des BSC beim TV Mehrhoog


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.