| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fußball-Vorstand des STV Hünxe tritt geschlossen zurück

Niederrhein. Ärger beim STV Hünxe: Der gesamte Fußball-Vorstand unter der Leitung von Pawel Pietrzyk ist nach einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zurückgetreten. Neben Pietrzyk legten der stellvertretende Abteilungsleiter und Jugendleiter Jürgen Krämer, Geschäftsführer Dirk Fengels, Sportwart Thomas Salomon und Beisitzer Dietmar Jörgens ihre Ämter nieder. In einem Schreiben begründeten die Funktionäre ihren Rückzug damit, dass es nach der Entlassung des Trainers der Reserve im August und der daraus resultierenden Abmeldung des Teams "immer wiederkehrende Verleumdungen und Anfeindungen gegenüber dem Vorstand" gegeben habe.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fußball-Vorstand des STV Hünxe tritt geschlossen zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.