| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hamminkelner SV will bei der Fortuna nachlegen

Niederrhein. Der Hamminkelner SV (9. Platz/31 Punkte) reist in der Fußball-Bezirksliga mit einem Fünf-Punkte-Polster auf die Abstiegsränge zu Fortuna Bottrop (12./28) - ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenverbleib. Der Anpfiff erfolgt erst um 15.15 Uhr.

"Direkt nachzulegen, das wäre für uns natürlich sehr gut", sagt HSV-Coach Jörg Gonschior vor der Abfahrt zu einem Duell, das in der Vergangenheit häufig turbulent verlief. "Aber auch interessant", meint Gonschior, dessen Team in der Hinrunde in der Nachspielzeit den 2:2-Ausgleichstreffer hinnehmen musste. "Wenig Torchancen zuzulassen, ist aber schwierig gegen sehr laufstarke Bottroper, die zudem viel Wert auf das Positionswechselspiel legen", sagt der Hamminkelner Trainer.

(an)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hamminkelner SV will bei der Fortuna nachlegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.