| 00.00 Uhr

Aus Den Vereinen
Lauftreff des SV Haldern spendet für Flüchtlinge

Haldern. Der Lauftreff des SV Haldern überreichte jetzt eine Spende an die Einrichtung für Flüchtlinge am Groiner Kirchweg in Rees. Dort sind etwa 130 Menschen aus Syrien, Afghanistan, Irak und aus afrikanischen Ländern bis zu einer Dauer von drei Wochen untergebracht. Ernst Henke vom Lauftreff hatte sich mit der Leitung des Flüchtlingsheims in Verbindung gesetzt und nachgefragt, woran es am meisten mangelt. Bei den Mitgliedern wurde dann zu einer Kleider- und Schuhspende aufgerufen. Darüber hinaus wurden alle Besucher des Grillfestes des Lauftreffs aufgefordert, den Kostenbeitrag für das, was sie verzehrt haben, zu spenden.

Ernst Henke konnte jetzt aus dieser Aktion mit Beate Becker einen Scheck über 415 Euro und einen voll bepackten Anhänger mit Schuhen, Jacken und sonstiger Kleidung übergeben. Auch sechs gut erhaltene Gartenstühle waren Teil der Spende. Wer noch warme Kleidung spenden möchte, kann sie in der Einrichtung in Rees abgeben. Besonders fehlt es an festen Schuhen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Vereinen: Lauftreff des SV Haldern spendet für Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.