| 00.00 Uhr

Lokalsport
Neuzugang Kratzer trifft beim 1:1 für SV Hö.-Nie.

Niederrhein. Der Absteiger aus der Fußball-Oberliga SV Hönnepel-Niedermörmter reiste gestern zum Testspiel nach Oberhausen. Gegen den SC 1912 Buschhausen spielten die Schwarz-Gelben 1:1 (0:0). Nach torloser erster Halbzeit hatte Neuzugang Lukas Kratzer die Gäste in Führung gebracht, kurz vor dem Schlusspfiff der Partie gelang Buschhausens Dominik Sebastian dann noch der Ausgleich zum Endstand.

Die Elf von Trainer Georg Mewes zeigte eine gute erste Halbzeit und erspielte sich gegen einen defensiven, tiefstehenden Gegner einige hochkarätige Chancen. Vor allem über die Außenbahnen zeigte Hö.-Nie. gute Aktionen, die jedoch allesamt nicht zum Torerfolg führten. Emre Kilic und Mike Wezendonk scheiterten je zweimal vor dem Gästetor und auch Kai Robin Schneider und Prince Kimbakidila hatten gegen den SC um Keeper Sascha Hufmann kein Glück.

Zur zweiten Halbzeit wechselte Mewes die komplette Elf und der neue Stürmer Kratzer erzielte nach schöner Vorarbeit von Leon Fritsch die Führung für die Gäste (53.). Ab der 60. Minute mussten die Schwarz-Gelben wegen einer Verletzung von Marc Schäffler mit zehn Spielern weitermachen und verloren etwas an Fahrtwind - Buschhausen blieb jedoch harmlos, bis Dominik Sebastian in der 90. vor dem Tor auftauchte und mit der ersten Gelegenheit den Ausgleich erzielte.

Hö.-Nie.-Trainer Mewes ließ sich vom späten Gegentor nicht irritieren: "Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir uns sehr gute Chancen über außen herausgespielt. Am Ende fehlte ein wenig die Ordnung - aber ich habe alles gesehen, was ich von der Mannschaft sehen wollte", sagte der Coach.

Ihr drittes Testspiel bestreitet der Oberliga-Absteiger am morgigen Dienstag: Zu Gast an der Düffelsmühle ist ab 19.30 Uhr der Landesligist Viktoria Heiden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Neuzugang Kratzer trifft beim 1:1 für SV Hö.-Nie.


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.